LAUE Jürgensen und Co. GmbH

Cut

Der Cutaway bzw. Cut bezeichnet einen festlichen Herrenanzug mit schwarzem Schoßrock. Laut Dresscode trägt man den Cut nur bis 18 Uhr bis man dann in den Frack wechselt.

Oft wird er zu einer graugestreiften Hose ohne Umschlag und einer grau oder beigefarbenen, Weste getragen. Dazu passt eine silbergraue Krawatte oder ein Plastron. Für den perfekten Auftritt bietet sich zusätzlich ein Zylinder als Kopfschmuck an.