LAUE Jürgensen und Co. GmbH

Letsch

Die traditionelle Letsch ist vergleichbar mit dem heutigen Polterabend. Meist findest dieses Ereignis drei Wochen vor der Trauung an einem Sonntag statt. Die Letsch startet meist gegen Mittag und dauert bis tief in die Nacht. Ähnlich wie beim Polterabend gibt es keine offizielle Einladung.

Ursprünglich verlas der Pfarrer an drei Sonntagen hintereinander die drei vorgeschriebenen Aufrufe zur Eheverkündigung im Hochamt.