Bei der kirchlichen Trauung kümmert sich ein Organist um die musikalische Begleitung während der Zeremonie. Nach Absprache mit den Brautleuten spielt der Organist die gewünschten Kirchenlieder.

zurück zum Glossar