Als Hochzeitsmarsch bezeichnet man oft die zwei Kompositionen von Richard Wagner und Felix Mendelssohn Bartholdy. Besonders bei kirchlichen und/oder standesamtlichen Trauungen sind diese typischen Hochzeits-Musikstücke sehr beliebt.

zurück zum Glossar